Schleswig Holstein

Share
twitterlinkedinfacebook
Image 27 of 975
< Prev Next >
20170328-4965Hwei.jpg
Nord Ostseekanal Schleuse Brunsbuettell: EUROPA, DEUTSCHLAND, SCHLESWIG-HOLSTEIN, BRUNSBUETTEL , (EUROPE, GERMANY), 28.03.2017: Schleuse Nord-Ostseekanal von Brunsbuettel. Der Nord-Ostsee-Kanal (NOK; internationale Bezeichnung: Kiel Canal) verbindet die Nordsee (Elbmuendung) mit der Ostsee (Kieler Foerde). Diese Bundeswasserstraße ist nach Anzahl der Schiffe die meistbefahrene kuenstliche Wasserstraße der Welt.<br />
Der Kanal durchquert auf knapp 100 km das deutsche Bundesland Schleswig-Holstein von Brunsbuettel bis Kiel-Holtenau und erspart den etwa 900 km laengeren Weg um die Nordspitze Daenemarks durch Skagerrak und Kattegat.<br />
Die erste kuenstliche Wasserstraße zwischen Nord- und Ostsee war der 1784 in Betrieb genommene und 1853 in Eiderkanal umbenannte Schleswig-Holsteinische Canal. Der heutige Nord-Ostsee-Kanal wurde 1895 als Kaiser-Wilhelm-Kanal eroeffnet und trug diesen Namen bis 1948. Baustelle auf der Mittelinsel. Neubau einer neuen Schleusenkammer