Niedersachsen

Share
twitterlinkedinfacebook
Image 81 of 974
< Prev Next >
20170522-9897Hwei.jpg
Kraftwerk Ibbenbüren: DEUTSCHLAND, NIEDERSACHSEN, IBBENBUEREN (GERMANY), 22.05.2017: Das Kraftwerk Ibbenbüren wurde ab Juli 1981 errichtet und hatte ursprünglich eine Leistung von 808 Megawatt, seit der Revision 2009 von 848 Megawatt. Das Kraftwerk mit seinem 275 Meter hohen Kamin ging am 19. Juni 1985 in Betrieb und ist ein Grund- und Mittellastkraftwerk.<br />
Versorgt wird das Kraftwerk hauptsächlich mit Anthrazitkohle aus der benachbarten Zeche Ibbenbüren im Tecklenburger Land. Diese Kohle ist sehr hart und macht eine Schmelzkammerfeuerung notwendig. Der Kessel des Kraftwerks in Ibbenbüren ist der größte Schmelzkammerkessel der Welt (Stand 2005). Jährlich werden circa 1,4 Mio. Tonnen Anthrazitkohle im Kraftwerk verstromt.<br />
<br />
Ende der 1980er Jahre wurde das Kraftwerk mit der zu diesem Zeitpunkt modernsten Filtertechnik und Anlagen zur Rauchgasentschwefelung ausgerüstet. Das Kraftwerk beschäftigt derzeit 140 Menschen. Der Betreiber des Kraftwerks ist die RWE Generation SE.