Hamburg Hafen

Share
twitterlinkedinfacebook
Image 711 of 1363
< Prev Next >
20060128190.jpg
4415/Dockland: EUROPA, DEUTSCHLAND, HAMBURG  28.01.2006 Dockland.  Der Name ist in Anlehnung an die schick restaurierten Hafenanlagen in London gewaehhlt. Und wie immer, wenn Star-Architekt Hadi Teherani Hand anlegt, ist eine eigenwillige, aufregende Form garantiert. Das 25 Meter hohe „Dockland“ ist ein 30 Mio Euro teurer Buero-Glaspalast in Form eines Schiffes, das mitten in der Elbe steht. Dafür musste am ehemaligen Englandfaehren-Terminal extra eine kleine Insel aufgeschuettet werden..Das „Schiff“ ragt sechs Geschosse hoch ueber die Elbe, die Bueros im Bug ueberschatten den Fluss 40 Meter weit. Einen aufregenderen Ausblick vom Schreibtisch gibt’s nicht...Das Haus, dessen Stahlskelett auf einer Werft gefertigt und per Ponton zum Bauplatz verschifft wird, verspricht, ein besonderer Blickpunkt am Hafenrand zu werden. .