Brandenburg

Share
twitterlinkedinfacebook
Image 7 of 41
< Prev Next >
20180510-3490Hwei.jpg
Fliegerhorst Holzdorf: DEUTSCHLAND, EUROPA, BRANDENBURG 10.05.2018: Der Fliegerhorst Holzdorf (ICAO-Code: ETSH, auch Fliegerhorst Schönewalde/Holzdorf) ist ein Militärflugplatz der Luftwaffe. Er liegt auf der sachsen-anhaltisch-brandenburgischen Landesgrenze östlich von Jessen in Sachsen-Anhalt und nördlich von Herzberg in Brandenburg. Der größere Teil des Platzes liegt in Brandenburg und grenzt im Norden an die Bundesstraße 187. Benannt wurde der Platz nach dem Jessener Ortsteil Holzdorf.<br />
Neben der heute ausschließlich verwendeten 2419 m langen Asphaltpiste 09/27,  gab es nördlich eine parallele Graslandebahn 09/27 mit einer Länge von 1800 m und einer Breite von 40 m. Außerdem existiert am nördlichen Rand des Flugplatzgeländes eine Rollbahn, welche mit 2400 m × 15 m auch als Notstartbahn genutzt werden kann.<br />
Südlich der Landebahn befindet sich der Tower, nördlich davon die Vorfelder, Hangars und ein Helipad.<br />
Als Anflughilfe für die Pisten 09 und 27 dient ein Precision Approach Path Indicator.