Brandenburg

Share
twitterlinkedinfacebook
Image 19 of 41
< Prev Next >
20120405-8497.jpg
Nationalpark Unteres Odertal: EUROPA, DEUTSCHLAND, BRANDENBURG (EUROPE, GERMANY), 05.04.2012 Der Nationalpark Unteres Odertal ist ein 1995 gegruendeter Nationalpark in Deutschland. Er liegt am Unterlauf der Oder im Nordosten Brandenburgs, im Landkreis Uckermark und umfasst eine Flaeche von 10.500 ha. Umgeben wird der Nationalpark auf deutscher Seite von dem 17.774 ha großen Landschaftsschutzgebiet Nationalparkregion Unteres Odertal. Der Nationalpark bildet mit dem angrenzenden polnischen Landschaftsschutzpark Unteres Odertal (Park Krajobrazowy Dolina Dolnej Odry, ca. 6.000 ha) und dem Zehdener Landschaftsschutzpark (Cedynski Park Krajobrazowy, ca. 30.850 ha) und dessen Schutzzone eine raeumliche Einheit..Seit den Erklaerungen und Beschluessen des Deutsch-Polnischen Umweltrates von 1992 wird das Gebiet mit seinem zentralen Teil zwischen der Hohensaaten-Friedrichsthaler Wasserstraße und dem Oderlauf, einschliesslich des angrenzenden Gebietes auf der deutschen Seite und des Zwischenstromlandes zwischen Ost- und Westoder von Widuchowa (Fiddichow) bis zum Skosnica-Kanal (Kluetzer Querfahrt) auf der polnischen Seite als grenzueberschreitendes Schutzgebiet betrachtet und traegt den Namen Internationalpark Unteres Odertal. Die grenzueberschreitende Schutzzone umfasst insgesamt eine Flaeche von 1.172 km² und erstreckt sich sowohl auf deutscher als auch auf polnischer Seite entlang der Oder ueber gut 60 km Laenge